Körperliche & seelische Entspannung, eine ausgewogene Ernährung sowie eine für dich überschaubare innere Gedankenwelt sind der Schlüssel zum Glück.

 

In meiner Praxis begleite ich dich - nach ärztlicher Abklärung - bei chronischen Gesundheitsthemen, Verspannungen im Bewegungsapparat sowie in der Rekonvaleszenz.

 

Mutter & Kind profitieren in der Zeit von Kinderwunsch, Schwangerschaft sowie während der gesamten Zeit des Heranwachsens vom ganzheitlichen Ansatz der Traditionellen Chinesischen Medizin, ebenso bei kleineren & größeren Gesundheitsthemen, die im Lauf des Lebens eine manchmal mehr oder weniger starke Kurskorrektur notwendig machen.

 

 

 

Dein Leben darf sich gut, kraftvoll & für dich stimmig anfühlen.

An jedem neuen Tag. 

 

 

 

 

Klänge begleiten unser Leben schon im Mutterleib,

vom ersten Schrei bis zum letzten Atemzug.

 

Alles Leben besteht aus Wasser - jedes Geräusch, jedes Wort, jedes Lied das uns berührt, jeder Klang & jede Tonlage erzeugt im menschlichen Organismus sanfte Schallwellen.

 

Pausen tun unserem Körper gut & fördern unsere Vitalität & Gesundheit. Ein erholsamer Schlaf ist die Basis, damit dein Organismus wertvolle Substanz, Blut & Körpersäfte aufbauen kann.

 

Ist ein zu-wenig an sogenanntem Yin vorhanden, dann kriechen wir irgendwann sprichwörtlich am Zahnfleisch daher.

Es fehlt uns schon bald an innerer Ruhe & Ausgeglichenheit, Einfühlungsvermögen, Humor & Lebensfreude.

 

Solange du atmest & dein Herz schlägt, bist du in jedem Moment mit dem, was ich als "Herrgott" bezeichne, verbunden -

mehr brauchen wir in meiner Praxis nicht.

Alles Andere ergibt sich im Ruhezustand von alleine.

 

 

 

Musik und Klang bringen deine Essenz, deinen ureigenen Wesenskern zum Vorschein.

 

 

Klänge bewirken, dass sich der Energiefluss in deinen Meridianen synchronisiert. Besteht ein Ungleichgewicht,

dann harmonisiert sich dieses auf sehr sanfte & effektive Weise. In der Traditionellen Chinesischen Medizin sprechen wir auch vom sogenannten Qi, dass wieder frei zu fließen beginnt & alle deine Organe gleichmäßig versorgt.

 

In der Lehre der 5 Elemente ist jedem Organ

eine bestimmte Emotion zugeordnet - das macht verständlich, weshalb wir, wenn wir mit unserer Trauer, mit Wut,

Angst oder Sorgen überfordert sind, nicht mehr gut

in Fluss sind. Die wohl gängigste Ursache ist der allgegenwärtige Stress, der zu einer Vielzahl von Ungleichgewichten beiträgt & sie verstärkt.

 

Stress entsteht auch dann, wenn du Glaubenssätze mit dir herum trägst, die ein Verstorbener oder jemand anderes irgendwann auf deinem Lebensweg bei dir deponiert hat. Solche "Geschenke" lassen sich ausfindig machen

& gegebenenfalls wieder an den Absender retournieren -

dort wo ein Wille ist, zeigt sich bekanntlich

auch ein Weg.

 

Energetische Methoden fallen in den Bereich der Komplementärmedizin und sind eine wertvolle Ergänzung zu allem,

was an schulmedizinischer Hilfe benötigt wird. Einen Facharztbesuch ersetzen diese aber nicht.