Rundum g´sund im Hinterwinkel 

 

 

 

 

TCM-Ernährung

 

Entspannung

 

Kräuterpädagogik

 

 

am Unterberggut in Abtenau

 

 

Schen, dass´d hergfundn håst.

 

 

Mein Name ist Barbara Russegger,

ich bin verheiratet

& Mama von vier Kindern,

"zwoa Diandln & zwoa Buam".

Als gebürtige Kuchlerin

habe ich vor einigen Jahren

auf unserem bio-Betrieb in Abtenau

Wurzeln geschlagen.

 

Damit´s am Bauernhof läuft,

braucht es Menschen mit vielfältigen Talenten -

auf unserem Betrieb im sogenannten "Hinterwinkel"

helfen darum drei Generationen zusammen. 

 

 

Wir dürfen mit Sicherheit

einen der schönsten Flecken

des Lammertals unser Daheim nennen.

 

Da wir am Fuße des Tennengebirges zu Hause sind, haben wir gelernt, im Winter

zwei Monate lang ohne Sonne auszukommen.

Im Frühling freuen wir uns dann jedesmal

umso mehr - da werden täglich

die Minuten gezählt, wenn die Tage

wieder wärmer werden.

 

Sonne zu haben ist etwas Kostbares

& nicht überall selbstverständlich.

Auch im Leben gibt es nicht immer nur helle Zeiten.

Für ein reiches, erfülltes Leben braucht es viele Facetten -

und manchmal eben Hilfe von Außen.

 

Bei meiner Arbeit mit Klängen sowie als Trauerbegleiterin für Kinder, Jugendliche & Familien

darf ich kleine & große Menschen ein Stück weit auf ihrem Weg begleiten.

Die Ernährungslehre der Traditionellen Chinesischen Medizin sowie meine Liebe

zu heimischen Heil- & Wildkräutern möchte ich nicht mehr missen bei meinem ganzheitlichen Ansatz.

Alles gut gemischt entwickelte sich daraus im Lauf der Zeit mein ganz persönlicher Zugang -

genau so arbeite ich gerne.

 

Anstatt Talente und Gefühle zu unterdrücken oder zu verstecken,

dürfen wir uns an jedem neuen Tag daran erinnern,

dass wir alle einzigartig sind - und genau aufgrund dieser Einzigartigkeit

ist jeder Mensch ein perfekter Gedanke Gottes.

 

Vielleicht findest du auf meiner Seite ein Angebot,

das dich anspricht. Das nötige Gefühl, das du brauchst, um zu sagen:

"Probieren wir`s..."

 

Ich freue mich auf ein Kennenlernen.

 

Herzlichst, eure Barbara

 

 

Mitglied beim (ehemaligen) Verein der

Salzburger Kräuterschnecken